100 Milliarden für eine demokratische zivile & soziale Zeitenwende

DEMO am 2. Juli ’22 in Berlin – 14:00 Start und Ende am Bebelplatz.

Es sollten sich nicht nur die Friedensbewegten angesprochen fühlen, die das 100-Mrd.€-Schuldenpaket ablehnen, sondern auch alle anderen,
– die mehr Ausgaben für soziale Sicherheit, für bessere Schulen, für menschlichere Pflege, für eine Verkehrswende brauchen,
– die wissen, wie viel Geld nötig ist für eine echte Klimarettung mit Umstellung der Industrie, mit mehr erneuerbaren Energiequellen, mit ganz neuen Lösungen für den Nahverkehr.
In allen diesen Bereichen werden in den nächsten Jahren die Gelder fehlen.
Der Aufruf ist zu finden unter www.zivilezeitenwende.de.

Zur Anreise verweisen wir auf ein Angebot aus NRW:
Aus NRW haben wir ein großes Kontingent an günstigen Fahrkarten gebucht und fahren mit dem Friedenszug nach Berlin!
Der Zug von Train-Flix geht folgende Strecke, überall können Menschen einsteigen:

  6:45 Köln Hbf (FlixTrain)
10:03 Hannover Hbf (FlixTrain)
11:52 Berlin Hbf (FlixTrain)

Die Rückfahrt soll individuell organisiert werden.
Preis für die Hinfahrt:
20 Euro ermäßigt
25 Euro regulär
35 Euro Soli
Meldet Euch bitte mit den gewünschten Preis, der Anzahl an Tickets und die Namen der Mitfahrenden bei: friedensbus@yahoo.com

Wenn ihr euch dort anmeldet, würden wir uns über eine Nachricht im CC freuen, damit wir als Hannoveraner vielleicht zusammen demonstrieren können.
Hier die möglichen 9-€-Verbindungen für die Rückfahrt:
Berlin Hbf   17.59 – Rathenow – Stendal – Wolfsburg – Hannover 22.11
Berlin Hbf 18.11 – Magdeburg – Braunschweig – Hannover 23.05

Wer morgens mutig ist und mit 9-€-Ticket nach Berlin möchte (obwohl das vermutlich überfüllt ist):
Hannover 7.48 – WOB – Stendal – Rathenow – Berlin Hbf 12.01
Hannover 7.55 – Braunschweig – Magdeburg – Berlin Hbf 12.50