Hiroshima-Gedenktag

So 5.8. um 20.00 Hiroshima-Hain, Alte Bult
Am Vorabend des Gedenktages lädt das Hiroshima-Bündnis zum Nachdenken über die Atombombenabwürfe vor 73 Jahren und die Konsequenzen für heute ein. Thema in diesem Jahr: “Spuren der Hiroshimabombe?”
Im Verlauf des Abends sollen Kerzenlichter aufgestellt werden, um an die Opfer des Atombombenabwurfs zu erinnern.
Dazu soll allen Teilnehmenden Kerzen mitbringen.

Mo 6.8. um 8.00 – 8.15 Mahnmal Aegidienkirche
Gedenkfeier mit dem Anschlagen der Friedensglocke in der Aegidienkirche
Kranzniederlegung durch Bürgermeister Klaus Dieter Scholz und Superintendent Thomas Höflich
Jugendliche des CVJM legen Papierkraniche nieder